Erster „Tag des Hörens“ lässt Deutschland aufhorchen

Themenkonferenz in Berlin beschäftigte sich mit der Bedeutung des Hörsinns in der Informationsgesellschaft

Frankfurt, 25. November 2011 – Der erste vom Bundesverband der Hörgeräte-Industrie initiierte deutschlandweite „Tag des Hörens“ ist ein Erfolg gewesen. Insgesamt boten am 23. November über 630 Hörakustiker bundesweit Hörtests an und ermöglichten ihren Kunden so, sich mit dem eigenen Hörsinn und dessen Bedeutung im Alltag auseinanderzusetzen. Gleichzeitig fand in Berlin unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr eine Themenkonferenz statt, die sich mit der Frage beschäftigte, welchen Einfluss gutes Hören auf das Leben in der Informationsgesellschaft hat. » weiterlesen

Tag des Hörens 2011 – GeHören Sie daZU

Frankfurt, 01. November 2011 – Am 23. November 2011 startet der erste bundesweite „Tag des Hörens“ in Berlin. Auf Initiative des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie und unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr wird unter dem Motto „Ich geHÖRE daZU!“ auf einer Themenkonferenz Hören, Hörminderung und Hörtechnologie ein neues, breites Forum geboten. » weiterlesen

Hörgeräte kommen auf der IFA gut an

Bundesverband der Hörgeräte-Industrie zieht positive Bilanz zum ersten Messeauftritt 

Frankfurt, 8. September 2011 – Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie bewertet seine erste Messepräsenz auf der IFA, der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics, als Erfolg. Ziel war es, die Besucher der Fachausstellung eine Woche lang über die Leistungsfähigkeit moderner Hörsysteme aufzuklären und mögliche Berührungsängste mit dem Thema Hörminderung abzubauen. „Wir haben auf unserem Stand insgesamt etwa 1.300 Schnell-Hörtests durchführen können. » weiterlesen

Hörsysteme vernetzen

Panel-Diskussion auf der IFA 2011 bestätigt den Trend der technologischen Vernetzung von Hörgeräten und Consumer-Tech-Produkten

Frankfurt, 02. September 2011 – „High-Tech-Hören – ein neuer Trend?“ Diese Frage stellten sich die Teilnehmer der Panel-Diskussion, organisiert durch den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie anlässlich der IFA 2011. Auf dem Messestand des Bundesverbandes in Halle 9, Stand 102, sprachen hochkarätige Experten am 2. September über die neuesten Audio-Trends und die Bedeutung guten Hörens für den vollen Home-Entertainment-Genuss. » weiterlesen

High-Tech-Hören auf der IFA

Mit einer Pressekonferenz anlässlich der IFA hat der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie seinen Premierenauftritt auf der weltweit wichtigsten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Haushaltsgeräte eingeläutet. Neben einem umfangreichen Programm rund um den Messestand steht für den Bundesverband das Thema „Hören und High Tech“ im Mittelpunkt des 6-tägigen Auftritts vom 02. – 07. September 2011. » weiterlesen

Umfrage zur IFA zeigt: High Tech von Hörsystemen kommt an, aber Designaspekte bleiben noch unentdeckt

Im Vorlauf zur IFA 2011 hat der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie eine Umfrage zum Thema Hörsysteme in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse zeigen, dass die Deutschen Hörgeräte als High-Tech-Produkte sehen. Die Befragten zeigten außerdem ein Gespür für den hohen Aufwand in der Entwicklung der Geräte. Andererseits gibt es jedoch auch einige Aspekte, bei denen noch Aufklärungsbedarf besteht und die Leistungsfähigkeit von Hörsystemen noch unterschätzt wird.

Frankfurt, 30. August 2011 – Eine aktuelle Umfrage des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie zeigt, dass Bundesbürger Hörsysteme als Hochtechnologie einschätzen und zudem um das geringe Gewicht der Geräte wissen. » weiterlesen

High-Tech-Hören – ein neuer Trend?

Panel-Diskussion auf der IFA 2011 mit Anja Heyde und hochkarätigen Experten 

Frankfurt, 15. August 2011 – „High-Tech-Hören – ein neuer Trend?“ Diese Frage stellen sich die Teilnehmer der Panel-Diskussion, organisiert durch den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie anlässlich der IFA 2011. Auf dem Messestand des Bundesverbandes in Halle 9, Stand 102, sprechen hochkarätige Experten am 2. September zwischen 14.00 und 14.45 Uhr über die neuesten Audio-Trends und die Bedeutung guten Hörens für den vollen Home-Entertainment-Genuss. » weiterlesen

Hören ist High Tech – der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie auf der IFA 2011

Mit umfangreichem Programm präsentiert sich der Bundesverband erstmals auf der IFA in Berlin

Frankfurt, 01. August 2011 – Mit einem spektakulären Stand und einem umfassenden Programm ist der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie auf der diesjährigen IFA (02. – 07. September 2011) erstmals vertreten. Neben einem Einblick in das aktuelle Produkt-Portfolio seiner Mitglieder bietet der Bundesverband auf dem Stand 102 in Halle 9 informative Kurzvorträge von Vertretern aus Industrie und Verbandswelt sowie Experten aus Wissenschaft und Forschung, die über aktuelle Themen in den Bereichen Hören und Hörtechnologie referieren. » weiterlesen

Bundesverband der Hörgeräte-Industrie erstmals auf der IFA

Hören und Hörtechnologie im Fokus des Messeauftritts

Frankfurt, 6. Juli 2011 – Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie präsentiert die Leistungsfähigkeit moderner Hörsysteme erstmals auf der IFA, der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics, vom 2. bis 7. September 2011 auf dem Messegelände in Berlin. In Halle 9, Stand 102 wird sich alles um die Themen Hören und Hörtechnologie drehen. Damit verbindet sich das Portfolio des Bundesverbandes mit den von anderen Herstellern gezeigten Exponaten vom Flachbildfernseher über Mobiltelefone und Stereo-Anlagen bis hin zu Tablet PCs. » weiterlesen