Bundesinnung der Hörakustiker (biha) KdöR

Die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) KdöR vertritt als Spitzenverband des Handwerks die Hörakustiker in Deutschland. Die biha bündelt die Interessen des Hörakustiker-Handwerks, vertritt den Berufsstand gegenüber anderen öffentlichen und politischen Instanzen und unterstützt die Mitglieder in der Ausübung ihres Berufs. Dafür engagiert sie sich in der Aus- und Fortbildung von Hörakustikern und betreibt seit 1973 die Akademie für Hörakustik in Lübeck, die größte Berufsbildungsstätte eines Gesundheitshandwerks weltweit.

Ca. 14.500 Hörakustiker versorgen in rund 6.200 Betrieben des Hörakustiker-Handwerks hörgeminderte Menschen in Deutschland mit qualitativ hochwertigen, volldigitalen Hörsystemen.