Vorstand des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie im Amt bestätigt

Frankfurt, 08. Juli 2013 – Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie e.V. hat auf der letzten Sitzung die Mitglieder des Vorstandes im Amt bestätigt. Der Vorstand besteht weiterhin aus Herrn Wolfgang Bennedik, Herrn Torben Lindø Hansen, Herrn Johannes Fischer und Herrn Hans-Peter Bursig. Die Wahlperiode des Vorstandes des Bundesverbandes beträgt zwei Jahre. Eine Wiederwahl der Vorstandsmitglieder ist möglich.

 

Über den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie

Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie ist die Vertretung der 14 auf dem deutschen Markt tätigen Hörgerätehersteller. Der Verband artikuliert die Interessen seiner Mitglieder und ist das Kommunikationsorgan für alle Themen rund um Hörtechnologie, Hörminderung und Innovation auf dem Gebiet der Audiologie. In diesem Kontext setzt sich der Verband dafür ein, die Nutzung von Hörgeräten durch Menschen mit einer Hörminderung zu erhöhen, über die Leistungsfähigkeit moderner Hörsysteme aufzuklären und Hemmschwellen bei der Nutzung abzubauen. Darüber hinaus engagiert sich der Verband für eine effektive und ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit allen Gruppen, die an der Versorgung mit Hörsystemen beteiligt sind. Dazu gehören Hörgeräteakustiker, HNO-Ärzte, Krankenkassen, andere Verbände und Interessengruppen sowie die Politik. Der Umsatz der Hörgerätebranche mit Hörsystemen und der Anpassung der Geräte hat im Jahr 2012 etwa eine Milliarde Euro betragen.

 

Kontakt Bundesverband der Hörgeräte-Industrie

Hans-Peter Bursig
Vorsitzender des Vorstands

Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 – 6302 206
Fax: +49 (0)69 – 6302 390
E-Mail: bursig@zvei.org
bvhi.org
http://www.facebook.com/EarFidelity
http://www.youtube.com/earfidelity
http://www.flickr.com/photos/ear-fidelity/

 

Pressekontakt

Fink & Fuchs Public Relations AG
Jan Krüger

Tel.: + 49 (0)611-74131-937
Fax: +49 (0)611-74 131-22
Email: jan.krueger@ffpr.de